Speicherstadt

Hiking Highlight

Recommended by 103 out of 109 hikers

Tips

  • ZEIT Wissen

    The Speicherstadt is the most visible expression of an epoch that Hamburg does not like to talk about: the colonial era. For its business with colonial goods such as coffee and cocoa, the Hanseatic city built from 1888 the Speicherstadt as "customs foreign". Goods that passed through the free port and were temporarily in the warehouse district did not have to be cleared. Even after the end of the German colonies, the Hanseatic city continues to earn its trade in the other colonial powers.

    Listen here to the historian Jürgen Zimmerer to Speicherstadt: audio.zeit.de/podcast/ZEIT-WISSEN-Wanderungen/10Speicherstadt.mp3

    Photos: Heribert Pohl / Wikipedia CC BY-SA 2.0 (Speicherstadt Fleet); Niels Boeing (other images)

    translated byView Original
    • 08/09/2017

  • Siegfried LG

    The Speicherstadt, now Unesco Heritage 2015, has undergone a major transformation. The free trade zone is dissolved and the lively chaos of barges have replaced barges of Fleet tours. It has become an event and office district and has created the old deposits for coffee, tea, spices and carpets with dining and dungeon space, miniature wonderland, coffee roasting, coffee museum, Elphi and much more. The building has remained, a listed building, and is popular with millions of tourists.

    About history:
    de.wikipedia.org/wiki/Speicherstadt

    translated byView Original
    • 09/09/2017

  • Gabriele

    The Hamburger Speicherstadt is the world's largest historic warehouse complex, located in the Port of Hamburg. It covers the area between Baumwall and Oberhafen. It has been a listed building since 1991 and has been listed on the list of UNESCO World Heritage since 5 July 2015 with the neighboring Kontorhausviertel and the Chilehaus under the name Speicherstadt and Kontorhausviertel with Chilehaus.
    The Speicherstadt was built between 1883 and 1927 south of the old town on the former Elbe islands and residential quarters Kehrwieder and Wandrahm as part of the Hamburg Freeport in three sections, the first section was completed in 1888. The construction management had the chief engineer of the Hamburger Baudeputation Franz Andreas Meyer. He was assisted by water engineering director Christian Nehls and the building director Carl Johann Christian Zimmermann as well as a consortium of 15 engineers, 24 architects and draftsmen. Of these, Georg Thielen has designed around 30 stores on Neuer Wandrahm, Am Sandtorkai, Auf dem Sande, Brook and Kehrwieder.
    Since 1 January 2003, the Speicherstadt has been removed from the area of ​​the free port, as of March 1, 2008, it was administratively declared with the new development area on the Great Grasbrook to the district HafenCity in the district of Hamburg-Mitte.
    Source: de.wikipedia.org/wiki/Speicherstadt

    translated byView Original
    • 04/15/2018

  • Zero-One

    The Speicherstadt is always worth a visit.

    translated byView Original
    • 06/16/2018

  • Frank Niemeyer

    Probably one of the most famous districts of Hamburg. It is a lot of fun to move from the east (looking at the moated castle) to the west and finally reach the Elbe Philharmonic Hall over the Sandtorkai.

    translated byView Original
    • 08/03/2018

  • JR

    Zwischen Deichtorhallen und Baumwall: Die historische Speicherstadt Hamburg
    Der weltgrößte, mittlerweile über hundertjährige zusammenhängende Lagerhauskomplex und UNESCO-Welterbe - das ist die Speicherstadt Hamburg. Hier erwartet den Hamburg-Besucher eine Idylle, die er wohl kaum in einem Welthafen vermutet hat: Wilhelminische Backsteingotik der Gründerzeit, bizarre Giebel und Türmchen, die sich in den Fleeten spiegeln.
    Die Speicherstadt, ein Hamburger Wahrzeichen, ist eine der Hauptattraktionen bei der großen Hafenrundfahrt. Auch bei Stadtführungen stehen die historischen Bauten hoch im Kurs: Ein Rundgang durch die Speicherstadt ist gerade bei schönem Wetter entspannend und man erfährt viele interessante Details über die Hamburger Stadtgeschichte.
    Gebaut wurde der weltweit größte zusammenhängende Komplex von Lagerhallen ab 1883, fünf Jahre bevor Hamburg seinen Freihafen erhielt. Seit 1991 ist der einzigartige Stadtteil unter Denkmalschutz gestellt. Die Lagerhäuser sind auf Eichenpfählen gebaut, und das Viertel ist durchzogen von den sogenannten Fleeten – Kanälen, die je nach Gezeitenstand geflutet sind und dann auch mit dem Schiff befahren werden können. Mit kleinen Barkassen können Sie bei entsprechender Tide über die engen Fleete fahren, um die architektonischen Details auszukosten. So eine Fleetfahrt mit einer historischen Barkasse ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Abfahrt erfolgt meistens bei den Landungsbrücken in St. Pauli. Gruppen können sich sogar eine ganze Barkasse chartern.
    Romantisch: Die Speicherstadt im Abendlicht
    Mit Beginn der Dämmerung hüllt sich die Hamburger Speicherstadt in eine geheimnisvolle Aura. Denn dann werden die roten Backsteingebäude und die Stahlbrücken von 800 Scheinwerfern kunstvoll beleuchtet.
    Tipp: Informationen über die Geschichte der Speicherstadt, die Arbeit der Quartiersleute (Lagerhalter) und typische Lagergüter wie Kaffee, Kakao oder Tee erhält man im Speicherstadtmuseum. Die einzelnen Attraktionen der Speicherstadt kann man auch bequem mit dem Stadtrundfahrtbus anfahren. Direkt neben der Speicherstadt wird im Moment am futuristischen Projekt der HafenCity gebaut. Die Planung der Siedlung der Zukunft fasziniert natürlich viele Besucher, und dementsprechend werden Rundgänge angeboten, die auch die Baustelle der Elbphilharmonie, das Verlagsgebäude der Spiegel-Gruppe sowie zahlreiche Top-Restaurants passieren.
    hamburg-tourism.de/sehenswertes/hamburg-maritim/speicherstadt-hamburg

    • 02/12/2019

  • Bopp

    I also recommend a visit in the evening in the dark. Have uploaded a few corresponding photos.

    translated byView Original
    • 11/26/2018

  • ThomasB

    A tourist highlight. Nevertheless, worth seeing.

    translated byView Original
    • 04/14/2019

  • Holger

    History to touch and experience.

    translated byView Original
    • 04/28/2019

  • Weber

    It is essential to visit the Speicherstadt with newly created HafenCity

    translated byView Original
    • 05/31/2019

In the know? Log-in to add a tip for other adventurers!

or
Sign Up With Email

Best Hikes that include the Highlight ‘Speicherstadt’

Location: Hamburg, Germany

Information

  • Elevation10 m

Most Visited During

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec

Weather Forecast - Hamburg