Am Sandtorkai

Hiking Highlight

Recommended by 63 out of 68 hikers

Tips

  • Jan Grote

    From here it is not far to the Hamburg moated castle.

    translated byView Original
    • 11/28/2016

  • Maniac

    A great street in the middle of the Speicherstadt - I love it!

    translated byView Original
    • 04/16/2017

  • Gabriele

    The quarter Am Sandtorkai / Dalmannkai is the first HafenCity quarter completed in 2009. North of the central, designed as a traditional port harbor harbor, the eight new buildings are located at Sandtorkai (1-8); Office and residential uses share the space directly in front of the UNESCO World Heritage Site Speicherstadt in half. South of the harbor basin extends the long headland of Dalmannkais with its 15 newly formed building ensembles (9-23), in which residential use predominates.
    Source: hafencity.com/en/am-sandtorkai-dalmannkai.html

    translated byView Original
    • 04/16/2018

  • Natascha

    Beautiful way through the Speicherstadt.

    translated byView Original
    • 05/13/2018

  • Holger

    History to touch and experience.

    translated byView Original
    • 04/28/2019

  • JR

    Das Quartier Am Sandtorkai/Dalmannkai rund um den Sandtorhafen ist schon lange Zeit geprägt durch eine lebendige und urbane Nachbarschaft, die nicht erst mit der Eröffnung der Elbphilharmonie ihre Vollendung gefunden hat. In dem ersten, 2009 vollständig fertiggestellten Quartier der HafenCity wird schon seit vielen Jahren gewohnt, gearbeitet und gelebt. Nördlich des zentralen, als Traditionsschiffhafen gestalteten Hafenbeckens liegen die acht Neubauten am Sandtorkai (1–8); Büro- und Wohnnutzungen teilen sich diese Flächen direkt gegenüber dem UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt etwa hälftig. Südlich des Hafenbeckens erstreckt sich die lang gezogene Landzunge des Dalmannkais mit ihren 15 neu entstandenen Gebäudeensembles (9–23), in denen Wohnnutzung überwiegt.
    Wie überall in der HafenCity werden die fünf Meter hohen Erdgeschosse von Geschäften, Galerien, Restaurants, Cafés, Bistros und Bars genutzt. Die unterschiedlichen Nutzungen sind stets feinkörnig gemischt, überwiegend sogar innerhalb des selben Gebäudes.
    Die schwimmende Platzanlage des Traditionsschiffhafens, ein Liegeplatz für bis zu 30 historische Wasserfahrzeuge der Stiftung Hamburg Maritim, bildet den räumlichen Mittelpunkt des Stadtraums. Städtebaulich eingefasst wird Am Sandtorkai/Dalmannkai von Plätzen und Promenaden, die – wie nahezu alle Freiräume der gesamten westlichen HafenCity – von EMBT (Barcelona) entworfen wurden. Sie gestalten kunstvoll das Wechselspiel von Wasser und Land.
    Seit Januar 2017 ist mit der Elbphilharmonie das neue Wahrzeichen Hamburgs im Quartier eröffnet. Der Besucheransturm auf das weltweit mit Begeisterung aufgenommene Konzerthaus hat alle Schätzungen übertroffen: lange Ticketschlangen, innerhalb von Minuten ausverkaufte Konzerte und eine öffentliche Plaza, die statt der prognostizierten 1,7 Millionen Besucher pro Jahr im ersten Jahr rund 4,5 Millionen Besucher verzeichnete – ungefähr so viele wie in der Sixtinischen Kapelle in Rom im selben Zeitraum. Fast zehn Jahre wurde an dem Entwurf von Herzog & de Meuron gebaut, nun krönt eine wellenförmig geschwungene, bis zu 110 m hohe Glaskonstruktion die sorgfältig erhaltene Kubatur und imposante Fassade des ehemaligen Kaispeichers A. Auf der in die Elbe hineinragenden Spitze des Dalmannkais liegt sie exponiert und dennoch integriert im hoch verdichteten städtebaulichen Ensemble.
    hafencity.com/de/am-sandtorkai-dalmannkai.html

    • 05/25/2019

In the know? Log-in to add a tip for other adventurers!

or
Sign Up With Email

Best Hikes that include the Highlight ‘Am Sandtorkai’

Location: in Hamburg, Germany

Helpful Information

  • Elevation60 m

Most Visited During

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec

Weather Forecast - Hamburg