2
41

Joe Penner

137

Followers

About Joe Penner

"Ob du reisen sollst, so fragst, reisen in der Mark? Die Antwort auf die Frage ist nicht eben leicht. Und doch würd es gerade mir nicht anstehn, sie zu umgehen oder wohl gar ein 》nein《zu sagen. So denn also 》ja《 unter Vorbedingungen..."
"...Du musst nicht allzusehr durch den Komfort der 》großen Touren 《 verwöhnt und verweichlicht sein. Es wird einem selten das Schlimmste zugemutet, aber es kommt doch vor, und keine Lokalkenntnis, keine Reiseerfahrung reichen aus, dich im voraus wissen zu lassen, wo es vorkommen wird und wo nicht..."
"...Wenn du das Wagstück Wagen willst - 》 füll dein Beutel mit Geld《 Reisen in der Mark ist alles andre eher als billig. Glaube nicht, weil die die Preise kennst, die Sprache sprichst und sicher bist du vor Kellner und Vetturinen, dass du sparen kannst; glaube vor allem nicht, dass du es deshalb kannst, 》weil ja alles so neue liegt《. Die Nähe tut es nicht. In vielen bereisten Ländern kann man billig reisen, wenn man anspruchslos ist; in der Mark kannst du es nicht..."
(Theodor Fontane, 1819 - 1898)

Distance travelled

3,216 mi

Time in motion

797:44 h

Recent Activity
  1. Joe Penner went running.

    3 days ago

    00:32
    3.85 mi
    7.1 mph
    75 ft
    75 ft
    Swen, Der Grenzgänger🎗️ and 14 others like this.
    1. Joe Penner

      By popular request, once without pictures. In the attempted competition mode. I think if they run next to you, you are a little faster.

      translated byView Original
      • 3 days ago

  2. Joe Penner and Nicole 🌼 went running.

    7 days ago

    Liebenthal, Bea 🌬️🏵️ and 20 others like this.
    1. Joe Penner

      Today in freezing cold 🥶 I started again with Nicole to circumnavigate the Great Lake. This time Nicole had chosen a different starting point so that the lap was a little longer than the last time. Even though we have improved over time and we were faster than last time, Nicole had to wait for me quite often again. She's just two levels above me. The photos are shot again stupidly but really nice. The cold today was enormous.

      translated byView Original
      • 7 days ago

  3. Joe Penner went running.

    November 18, 2020

    Bea 🌬️🏵️, Jens Jensen and 23 others like this.
    1. Joe Penner

      More was really not possible today. Up to km 15 I still had an average speed of 10 km / h but the strength in my legs didn't want that today.

      translated byView Original
      • November 18, 2020

  4. Andrea M. 🥾📷🌞, Cora and 148 others like this.
    1. Joe Penner

      Today I took over the baton from Andrea M. and Susann at the Friedrichstrasse S-Bahn station. I had packed the sun, so the day was great. The Brandenburg Littfaßsäule started in the direction of Berlin Mitte past the Reichstag and through the zoo. Since today is memorial day, I have been to many a cemetery. But I noticed late that there are two Dorotheenfriedhöfe. I took a break quite early because I was passing a bakery. Otherwise I don't know where I left the time. I actually walked pretty quickly. I tried to show the beautiful side of Berlin and didn't take pictures of the strange corners. There are corners here where you don't want to go alone at night. I walked parts of the Wall Trail and I have already been to some corners with a group hike by Frank and Manfred Reschke, e.g. at the Panke estuary. The Panke should accompany me more often that day. My personal highlight today was the flak bunker near Gesundbrunnen. Something useful was saved from the early days into the so-called peacetime. I had a fantastic view over Berlin. When it came to the prefabricated housing estates, I didn't know that there was a lot of green in between. I have certainly run 5 km through green from Blankenburg to the outskirts of Malchow. But also afterwards when you were in the large prefabricated building district. Shortly before the end and Marzahn I walked a hiking trail that was not clearly blocked and after 2 km on Wiesenburger Str. There was a construction site completely closed off with construction fences. There was only the way over two high construction fences, otherwise I would have had to go back the way. Berlin was almost empty until about 1 p.m. Only runners, of whom there are enough here, were out. After that, the parks filled up and nobody knew Corona anymore. I now hand over the baton to a | p and wish her a lot of fun tomorrow.

      translated byView Original
      • November 15, 2020

  5. Joe Penner went for a hike.

    November 13, 2020

    02:21
    8.29 mi
    3.5 mph
    200 ft
    225 ft
    Romy🦋, Cora and 25 others like this.
    1. Cora

      Potsdam By night, beautiful pictures! Reminds me of New Year's Eve when I watch the spectacle on the long bridge. Will this be something this year?

      translated byView Original
      • November 13, 2020

  6. Joe Penner went running.

    November 11, 2020

    Frank Meyer, Jens Jensen and 23 others like this.
    1. Joe Penner

      In terms of performance, I can't do much more at the moment. But I am also satisfied

      translated byView Original
      • November 11, 2020

  7. Joe Penner went for a hike.

    November 8, 2020

    04:50
    14.9 mi
    3.1 mph
    300 ft
    325 ft
    Der Grenzgänger🎗️, spiker and 52 others like this.
    1. Joe Penner

      Today we went to Wannsee with Cora. Since Cora is actually injured and therefore we couldn't go too far, we first planned to Wannsee to decide how and where to go. Since this will not be a long distance, I wanted to use the hike for training and packed an extra 6 kg in my backpack. It was 13 kg in total and it was really really heavy every now and then. Since I packed some sun, it was very nice and we camped at the Wannsee for the first time. The second time at Pfaueninsel. There we treated ourselves to a Havana-Cola. The price was very steep but you don't indulge in anything else. Overall, it was very nice and entertaining with Cora.

      translated byView Original
      • November 8, 2020

  8. Joe Penner went running.

    November 7, 2020

    Nicole 🌼, Sandra and 27 others like this.
  9. Joe Penner went running.

    November 3, 2020

    Bea 🌬️🏵️, Swen and 27 others like this.
    1. Cora

      I "hiked" yours from last week. Respect if you jog them. However, I have shortened a bit.

      translated byView Original
      • November 3, 2020

  10. Frank Meyer and 33 others planned a hike.

    October 30, 2020

    komoot, Burkhard 🔵⚪ and 123 others like this.
    1. Frank Meyer

      Liebe Wanderfreunde,nach meinen durch die einschränkenden Umstände bedingten Staffelwanderung im Mai und im Juni in Zusammenarbeit mit dem Community-Management sowie erfolgreichen Ablegern des Prinzips über Deutschland verteilt ist es nun wieder soweit, die nächste Staffelwanderung steht an. Erneut möchte ich ganz im olympischen Geist wieder eine gemeinsame virtuelle Tour auf die Beine stellen. Das Prinzip bleibt dabei unverändert: ich wandere zum Start eine Tour von A nach B, jemand von euch wandert dann von B nach C, die nächste Person von C nach D usw.
      Zum Abschluss übernehme ich wieder den 'Staffelstab' und hänge eine letzte Etappe an, um den Themenbogen zu schließen.
      Ich hoffe, dass wir es schaffen, im anvisierten Zeitrahmen im November jeden Tag lückenlos eine Tour als ‚virtuelle Wandergruppe‘ zu realisieren.Da die bei Tageslicht nutzbaren Stunden der Herbsttage deutlich reduziert und witterungsbedingt stärkere Schwankungen zu erwarten sind, möchte ich die Staffel diesmal auf das Stadtgebiet von Berlin (ÖPNV-Bereich AB) begrenzen, zumindest was die Start- und Endpunkte eurer Etappen betrifft. Somit wird es hoffentlich auch für die berufstätigen Teilnehmer möglich sein, an Werktagen eine kurze Etappe beizusteuern.Welche Strecke ihr wandert und wie lang sie ist bleibt dabei vollkommen euch überlassen, ihr müsst nur den eigenen Startpunkt aus dem Endpunkt eures jeweiligen Vorgängers übernehmen. Bitte denkt daran: es geht nicht um die Competition sondern um die Community, jeder Beitrag ist gleichermaßen wertvoll.WICHTIG: sollten schärfere Lockdown-Regeln (Verlassen der Wohnung nur noch aus triftigem Grund) während dieses Events in Kraft treten, wird die Staffel selbstverständlich 'eingefroren' -----Folgende Regeln gelten dabei:
      - geht bitte mit dem nötigen Ernst an dieses 'Spaß-Event' und denkt im Sinne der Gemeinschaft
      - eure Etappe sollte mindestens drei Kilometer lang sein, nach oben gibt es kein Limit
      - steuert bitte nur A-nach-B-Etappen bei, keine Rundtouren
      - ihr könnt gerne auch in Zweier-Teams antreten, sprecht euch dazu bitte untereinander ab. Bei mehreren Teilnehmern pro Etappe gelten selbstverständlich die bestehenden Kontaktbeschränkungen, für deren Einhaltung ihr eigenverantwortlich seid
      - das Ziel eurer Etappe sollte gut per öffentlichem Nah- oder Regionalverkehr erreichbar sein. Das hilft euch ebenso wie der Person, die an der Stelle fortsetzen muss.
      - stellt nach Absolvieren eurer Etappe diese bitte schnellstmöglich bei komoot online, damit die nachfolgende Person genug Zeit zum Planen der eigenen Etappe hat. Bildbearbeitung etc. könnt ihr anschließend vornehmen. Sollte ein Onlinestellen eurer Tour vor 20 Uhr nicht möglich sein, informiert bitte den nachfolgenden Teilnehmer oder mich rechtzeitig von unterwegs über euer Ziel.
      - markiert mich als Teilnehmer auf eurer Etappe, damit ich sie in die gemeinsame Collection aufnehmen kann
      Zur Vergabe der 'Slots', also der Tageszuweisungen:
      Ich habe ein Doodle aufgesetzt unter: doodle.com/poll/6ehtbway9iq5dg4v
      Wenn ihr Interesse an dieser Aktion habt, tragt euch dort bitte verbindlich ein. Ihr gebt nur den Namen an, unter dem ihr bei komoot aktiv seid oder eure ID, weitere Daten brauche ich nicht. Sucht euch euren Wunschtag aus und sendet das Formular ab. Dabei gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst und hat die freie Auswahl. Bitte schnappt euch nur einen freien 'Slot', wenn ihr auch tatsächlich vorhabt, an dem Tag eure Etappe zu wandern.
      Ich werde meine Startetappe am 04.11. beginnend am Brandenburger Tor in Berlin absolvieren, ihr könnt dann vom 05.11. bis zum 29.11. fortsetzen.
      Am 30.11. übernehme ich erneut, um die Staffel abzuschließen.
      Solltet ihr euren festgelegten Termin nicht wahrnehmen können, kümmert euch selbst um einen Ersatz oder schickt mir eine Mail an mail@wandern-berlin-brandenburg.de, damit ich den Tag wieder für andere Interessenten freigeben kann. Gegebenenfalls werde ich bei kurzfristigen Ausfällen selbst einspringen, damit die Kette nicht unterbricht.-----Ich bin wieder sehr gespannt auf euer Feedback und hoffe, dass sich zahlreiche Teilnehmer einfinden. Einigen von euch, denen ich folge und die im Großraum Berlin wandernd unterwegs sind, habe ich eine Einladung per komoot zu diesem virtuellen Event geschickt. Wie immer könnt ihr gerne hier in den Kommentaren eure Meinung teilen und Fragen stellen oder mich per E-Mail kontaktieren unter mail@wandern-berlin-brandenburg.de-----Der Titel dieser Staffel ist übrigens eine Anspielung auf den Song 'The Passenger' von Iggy Pop. Die Inspiration dazu soll er in seiner Berliner Zeit gehabt haben, als er in der S-Bahn auf der (damals noch unterbrochenen) Ringbahnstrecke unterwegs war. -----Hier alle Teilnehmer und die Links zu ihren Profilen:
      04.11. Frank Meyer & Victoria komoot.de/user/42689717614 | komoot.de/user/841473041098
      05.11. Espunkt Kapunkt & werner honnebimbl komoot.de/user/52102416230 | komoot.de/user/1023047257359
      06.11. Marflow komoot.de/user/355187498166
      07.11. Bea & Anette & frank komoot.de/user/910787423285 | komoot.de/user/215072986915 | komoot.de/user/87491580166
      08.11. Burkhard komoot.de/user/519390230912
      09.11. Silvia D. & Regina T. komoot.de/user/817991639627 | komoot.de/user/814221799286
      10.11. Heiner & Frank aus Hönow komoot.de/user/399298564319 | komoot.de/user/781238153582
      11.11. Jürgen komoot.de/user/580683483262
      12.11. Lutz - Berlin komoot.de/user/540770624890
      13.11. Olaf 1/Omega komoot.de/user/750590984417
      14.11. Andrea M. & Susann komoot.de/user/456626087726 | komoot.de/user/953479556790
      15.11. Joe Penner komoot.de/user/529933652248
      16.11. a | p komoot.de/user/52562414167
      17.11. Ahorn4 komoot.de/user/270497412565
      18.11. erwin komoot.de/user/982017399835
      19.11. ThomasKB & Kathrin komoot.de/user/510916198153 | komoot.de/user/459499716189
      20.11. Florina & Floh komoot.de/user/929398125310 | komoot.de/user/59587788545
      21.11. Kerstin & Francesca komoot.de/user/106663589195 | komoot.de/user/280261894979
      22.11. Seabass & heidibeere & Dopedes komoot.de/user/555519705662 | komoot.de/user/663121649992 | komoot.de/user/662489153747
      23.11. Betty komoot.de/user/849767929783
      24.11. Wandertom & achim komoot.de/user/159344088404 | komoot.de/user/77684099867
      25.11. Lucy Lu & Marcos Moretz komoot.de/user/706698682525 | komoot.de/user/275251308983
      26.11. Karen & Cornell komoot.de/user/348230366355 | komoot.de/user/74543805484
      27.11. RaMona & Tom Tesche komoot.de/user/532294197974 | komoot.de/user/207647016946
      28.11. Thomas aus EF & Liebenthal komoot.de/user/583434682771 | komoot.de/user/749329437437
      29.11. Cora & Katharina komoot.de/user/557945710994 | komoot.de/user/384256648147
      30.11. Frank Meyer & Steffen Lehmann komoot.de/user/42689717614 | komoot.de/user/797325589195
      Hier der Link zur Gesamt-Collection in meinem Profil:
      komoot.de/collection/1054969/-virtuelle-komoot-staffelwanderung-berlin-november-2020

      • October 30, 2020

  11. loading