Ruine Nordeck

Mountain Biking Highlight

Recommended by 37 out of 37 mountain bikers

Tips

  • UdoS

    A small medieval ruin in the Steinachtal, worth seeing after it is rehabilitated and walkable. In the old days she was not yet enthroned in the forest over the narrow Steinachtal

    translated byView Original
    • August 15, 2017

  • Jürgen

    After a steep single trail climb, you will be rewarded with great views.

    translated byView Original
    • July 23, 2017

  • FatAlbert

    Single Trail to the castle ruins

    translated byView Original
    • April 8, 2018

  • LoKi 🚴

    Hey Timber, would be nice if you would tell us the sources of your comments.
    That's part of it, out of respect for those who first put it on paper!

    translated byView Original
    • July 7, 2019

  • Tom

    Origin probably around 1100 by the count of Henneberg. If you are in the area, well worth a visit.

    translated byView Original
    • October 8, 2019

  • Timber

    It is a high medieval ruin of a Zwingburg in Spornlage about 450m above sea level. NN on a mountain spur projecting westwards in the Stadtsteinacher forest. The former castle was built around 1100 by the Counts of Henneberg. Together with Steinach, today's Stadtsteinach, Bishop Eberhard II of Bamberg acquired the castle in 1151. In 1438 she was destroyed in the guerilla war of the Waldenfelser against the Bishop of Bamberg. It was rebuilt in the middle of the 15th century. The robber baron Thomas von Absberg hid abducted prisoners there. Until the beginning of the 16th century, the castle was the seat of episcopal ministers. It was destroyed again in 1525 in the Peasants' War and abandoned. Many legends surround the castle. One of them deals with the singer from Nordeck. The poem is reproduced here:

    translated byView Original
    • May 3, 2019

  • Timber

    „Macht auf das Tor der Nordeck weit! Heinz Gundolf lässt Euch grüßen, möcht Eurem Herrn die Einsamkeit mit Spiel und Sang versüßen!“ „Willkommen, Spielmann! Trinkt und esst! Es soll Euch nicht gereuen, könnt uns an Gundas Wiegenfest mit Eurer Kunst erfreuen.“ Der Saal voll Licht und Festlichkeit, viel edle Herrn und Frauen. Heinz singt von Lieb und Seligkeit, dass Augen lockend schauen. Doch plötzlich stocken Lied und Blick, Schöngundas Wangen glühen. „Euch, edle Jungfrau, wünsch ich Glück! Ich trink auf Euer Blühen!“
    Weil Gunda solche Kunst gefiel, spricht sie zum Vater leise: „O, laßt mich lehren Saitenspiel, üb manche frohe Weise!“ Im Burghof unterm Rosenhag; man lernt die Laute brauchen; dem Gundolf nichts am Spiele lag, doch mehr an Gundas Augen.
    Und eines Tags der Vater hört ein heimlich Kichern, Kosen. „Gemeiner Dieb!“ ruft er empört, „soll ich mein Kind verstoßen?“ „Hoch edler Herr!“ spricht Gundolf kühn, „Lieb kennt nicht hoch und nieder! Bevor die Rosen wieder blühn kehr ich als Ritter wieder.“
    Drauf rettet Gundolf in dem Krieg des Kaisers Rotbart Leben; der spricht nach bald erkämpftem Sieg mit dankbarem Bestreben: „Weil Ihr so tapfer war und keck beim Kampf in schlimmster Lage, drum seid ein Herr von Roseneck mit diesem Ritterschlage!“
    Die Steinach zeiht ein Mann entlang nach langem, schwerem Ritte, dem Herrn von Nordeck gilt sein gang, zu stellen seine Bitte: „Es kommt der Ritter Roseneck der Kaiser mich beleihen. Hoch edeler Herr, ich bitt Euch keck, lasst mich um Gunda freien!“
    Zum Rosenhag führt ihn hinab der Alte, um zu zeigen dem Roseneck ein frisches Grab, geschmückt mit Rosenzweigen. „Hier unten“, murmelt er im Schmerz, „könnt ihr um Gunda werben! Die Sehnsucht machte krank ihr Herz, ein Stärkrer Ließ sie sterben.“
    Ein wilder Schrei durchgellt das Tal, zum Grab stürzt Gundolf nieder, es fließen Tränen ohne Zahl, nichts weckt die Toten wieder. Gar schauerlich die Leier klingt, das Herz voll bittrer Reue, bis er entseelt aufs Grab hinsinkt, der Toten hält die Treue.

    • May 3, 2019

In the know? Log-in to add a tip for other adventurers!

Best Mountain Biking Routes to Ruine Nordeck

Location: Stadtsteinach, Kulmbach, Upper Franconia, Bavaria, Germany

Information

  • Elevation440 m

Most Visited During

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec

Weather Forecast - Stadtsteinach