Weekend excursion to the Swabian Alb

Bike Touring Collection by
komoot

Fairy-tale castles and fortresses, rushing streams and raging rivers, blue springs and deep caves, together with beautiful mountains, green forests and steep cliffs make this a unique landscape - the Swabian Alb.

For an unforgettable weekend trip to the Swabian Alb, we have put together a number of tours that you can take individually as day trips or simply combine with each other if you want to stay for two or three days. The highlight of this collection is the three-day tour from Reutlingen to Sigmaringen, just the right thing for a long weekend on the Swabian Alb.

The bike tours take you to the most beautiful corners of the region, which is enchanted not only by its wonderful landscape, but also by the multitude of castles and fortresses that stand on the countless hills, such as Hohenzollern Castle or Lichtenstein Castle.

In order to make your weekend trip as relaxing as possible, we have made sure that you can arrive and depart by train at all the starting and finishing points of the tours and stages. There is also a wide range of accommodations available such as hotels, guesthouses and holiday apartments. So there is nothing standing in the way of a nice weekend on the Swabian Alb. Happy planning!

On The Map

Tours

  • Intermediate
    01:23
    37.5 km
    27.0 km/h
    310 m
    310 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Von Hechingen fährst du auf dieser Strecke einen Rundkurs nach Haigerloch. 37 Kilometer führen dich durch die schöne Landschaft der Schwäbischen Alb vorbei an zwei der schönsten Schlösser und Burgen der Region.Am Bahnhof in Hechingen geht die Fahrradtour los, damit du gemütlich mit dem Zug anreisen kannst. Danach fährst du direkt in das wunderschöne Haigerloch, das mit seinen Felswänden, dem Schloss und der Ober- und Unterstadt verzaubert. Haigerloch bietet nicht nur einige interessante Sehenswürdigkeiten wie den Atomkeller, sondern auch Einkehrmöglichkeiten.Auf dem Rückweg nach Hechingen zum Bahnhof kannst du den Blick auf die Burg Hohenzollern genießen, die hoch oben auf ihrem kegelförmigen Berg thront. Wenn du noch Kräfte mobilisieren kannst, lohnt sich ein Besuch der Burg allemal.Falls du Lust hast, kannst du diesen Rundkurs auch mit der Tour "3 Tage, 3 Schlösser" von Reutlingen nach Sigmaringen kombinieren.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Expert
    02:25
    33.0 km
    13.6 km/h
    570 m
    480 m
    Expert bike ride. Very good fitness required. Some portions of the Tour may be unpaved and difficult to ride.

    Los geht es mit der dreitägigen Tour über die Schwäbische Alb, auf der du drei faszinierende Schlösser sehen wirst. In Reutlingen fängt die erste Etappe an, wo du ganz einfach mit dem Zug hinkommst.Von Reutlingen geht es Richtung Süden über Pfullingen rauf auf die Schwäbische Alb. Der Anstieg ist nicht ohne und mit ein Grund dafür, weshalb die Tour so anspruchsvoll ist. Oben auf der Höhe hast du dann nicht nur einen traumhaften Blick auf die Schwäbische Alb, sondern kannst auch das zauberhafte Schloss Lichtenstein besuchen, das aussieht als wäre es einem Märchen entsprungen.Einige Kilometer hinter dem Schloss geht es mit einer schönen Abfahrt wieder ins Tal nach Mössingen, dem heutigen Etappenziel. Hier kannst du entweder übernachten, um die Tour am nächsten Tag fortzusetzen oder mit dem Zug abreisen, wenn du nur diese eine Etappe fahren möchtest.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Sign Up To Discover Places Like This

    Get recommendations on the best single tracks, peaks, & plenty of other exciting outdoor places.

    or
    Sign Up With Email
  • Expert
    02:18
    30.5 km
    13.3 km/h
    550 m
    290 m
    Expert bike ride. Very good fitness required. Some portions of the Tour may require you to carry your bike. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Die heutige Tour bringt dich auf 30 Kilometern von Mössingen nach Ebingen. Unterwegs warten wieder einige Höhenmeter auf dich, die zu einem der faszinierendsten Aussichtspunkte der Schwäbischen Alb führen.Von Mössingen fährst du Richtung Süden. Dabei hast du einen schönen Blick auf die Burg Hohenzollern. Es kommt aber noch besser, denn du fährst auf das Zeller Horn. Zugegeben, der Anstieg ist sehr steil und der Untergrund lose von daher ist Schieben eine Option, die du hier in Erwägung ziehen kannst. Sobald du oben angekommen bist, darfst du auf jeden Fall eine Pause einlegen und die Aussicht genießen, denn die ist unbezahlbar. Du hast vom Zeller Horn einen traumhaften Blick auf die Burg Hohenzollern und das umliegende Land.Der Rest der Fahrradtour geht bei leichtem Gefälle entspannt bergab bis nach Ebingen, dem heutigen Etappenziel. Hier kannst du entweder übernachten, um am nächsten Tag weiterzuradeln, oder vom Bahnhof Albstadt-Ebingen abreisen.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Intermediate
    02:15
    33.8 km
    15.0 km/h
    370 m
    520 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Heute steht die letzte Etappe der dreitägigen Tour über die Schwäbische Alb an. Sie ist 34 Kilometer lang, nicht ganz so anspruchsvoll wie die beiden vorhergehenden und führt dich von Ebingen nach Sigmaringen.Los geht es zunächst mit einem angenehmen Gefälle auf der Strecke. Hinter dem ersten und auch größten Anstieg kannst du dich auf eine herrliche Aussicht auf das Tal freuen. Danach schlängelt sich der Radweg an der Schmeie entlang, wo du immer wieder schöne Rastplätze im Grünen findest. Das Highlight und große Finale der Tour ist das eindrucksvolle Schloss Sigmaringen, das auf einem Felsen über der Stadt thront.In Sigmaringen ist die dreitägige Tour über die Schwäbische Alb zu Ende. Von hier aus kannst du bequem mit dem Zug wieder nach Hause fahren.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Intermediate
    03:15
    45.9 km
    14.1 km/h
    260 m
    380 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Der Protagonist dieser Tour ist die Lone, ein kleiner Fluss, dem du durch sein Tal folgst. In Amstetten geht es los und von dort führen dich fast 46 Kilometer nach Hermaringen. Generell geht es auf der Strecke eher bergab, zwischendurch darfst du aber trotzdem bei kleineren Steigungen immer mal wieder ganz schön in die Pedale treten.Vom Bahnhof Amstetten (Württ) fährst du als erstes zum Lonetopf, der Quelle der Lone. Danach folgst du ihrem Flusslauf durch das schöne Lonetal. Hier radelst du mal über gut befahrbare Schotterwege und mal über noch bessere asphaltierte Fahrradwege. Eins haben jedoch alle Wege des Lonetals gemeinsam: Die Landschaft drumherum ist einzigartig und wunderschön.In Hermaringen endet die Fahrradtour am Bahnhof, damit du bequem mit dem Zug nach Hause fahren kannst. Wenn du noch nicht genug hast, kannst du auch noch den Rundkurs um Hermaringen fahren.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Intermediate
    02:29
    37.1 km
    14.9 km/h
    270 m
    270 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Nach Hermaringen kommst du zum Beispiel ganz einfach mit dem Zug und am Bahnhof geht der 37 Kilometer lange Rundkurs auch los, der einige Steigungen mit atemberaubender Aussicht für dich bereithält.Vom Bahnhof in Hermaringen radelst du Richtung Nordwesten durch die beiden Orte Giengen an der Brenz und Herbrechtingen. Von dort aus fährst du dann immer durch die Natur, vorbei an spektakulären Felsen und über schöne Höhen mit toller Aussicht. Etwa auf halber Strecke kommst du an dem Archäopark Vogelherd vorbei, einer UNESCO Welterbestätte. Danach führt dich die Runde zurück an Hermaringen zum Bahnhof, von wo aus du abreisen kannst.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Intermediate
    03:07
    43.3 km
    13.9 km/h
    350 m
    510 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Diese hübsche Strecke bringt dich auf 43 Kilometern von Offenhausen nach Munderkingen. Dabei führt der größte Teil der Strecke an der Lauter entlang, bis sie in die Donau mündet. Da du dem Fluss folgst, geht es tendenziell eher bergab. Wie für die Schwäbische Alb üblich, gibt es unterwegs aber etliche kleine Steigungen. Es wird also nicht langweilig.Vom Bahnhof in Offenhausen geht es los. Hier kannst du mit der Schwäbischen Alb-Bahn hinfahren (alb-bahn.com). Der Lauter folgend kommst du zunächst durch das für seine Pferdezucht weltbekannte Marbach. Danach geht es im Lautertal durch wunderschöne naturbelassene Landschaft an dem fröhlich plätschernden Fluss entlang. Unterwegs kommst du auch immer wieder durch kleine Orte, die zum Rasten einladen.Am Ziel der Fahrradtour in Munderkingen kannst du unkompliziert mit der Bahn zum Startpunkt der nächsten Tour, zum Beispiel nach Blaubeuren oder nach Hause fahren.

    View
    Save
    Send to Phone
  • Intermediate
    02:44
    36.9 km
    13.5 km/h
    430 m
    430 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Some portions of the Tour may be unpaved and difficult to ride. The starting point of the Tour is accessible with public transport.

    Der knapp 37 Kilometer lange Rundkurs startet in Blaubeuren, wo du zum Beispiel mit dem Zug hinfahren kannst. Wie es sich für die Schwäbische Alb gehört, hat die Strecke einige Höhenmeter für dich parat.Los geht es am Bahnhof in Blaubeuren. Von dort fährst du direkt zum Wahrzeichen der kleinen Stadt, dem Blautopf. Diese Quelle fasziniert durch ihre intensive blaue Farbe, die sich je nach Lichteinfall leicht verändern kann. Im Anschluss steht ein knackiger Anstieg an. Danach geht es auf der Höhe mit kleineren und leichteren Steigungen weiter. Vor allem aber kommst du an zwei aufregenden Höhlen vorbei.Zum Abschluss darfst du dich auf eine rasante Abfahrt zurück nach Blaubeuren freuen, wo der Rundkurs wieder am Bahnhof endet.

    View
    Save
    Send to Phone

Like What You See? Share It With Your Friends!

You Might Also Like

Natural campsites around Berlin
Bike Touring Collection by
komoot
Off to the clouds on slick asphalt
Road Cycling Collection by
komoot