Christian experienced this adventure with komoot!

Have your own adventure with the #1 outdoor app today.

Von Fürth nach Cadolzburg und zurück - auf den Spuren der Markgrafen (Hohenzollern)

03:01
19.9 mi
6.6 mph
925 ft
900 ft

Tour Overview

Starting Point
34 yd
Centaurenbrunnen - Stiftung zweier jüdischer Bürger. Denkmal für die 1. dt. Eisenbahn und die zentrale Wasserversorgung
0.70 mi
Rednitz
2.36 mi
Über den RMD-Kanal
3.21 mi
Ein Teilstück des alten Rennwegs - schnellste Verbindung im Mittelalter; meist auf Höhenzügen und im Wald
3.70 mi
Eine der vielen liebevoll geschnitzte Bänke im Fürther Stadtwald
7.72 mi
Das "Brusala" von außen
Das "Brusala" - volkstümlicher Name des Tors des Vorburggrabens wegen seiner nachgehenden ("bruselnden") Uhr
Eiscafé Loisl's - gutes Eis und Kaffeespezialiäten; ein Ort zum Verweilen
Eiscafe Loisl's
Am Marktplatz - Fachwerkhäuser aus dem 17. und 18. Jh.
Altes Rathaus - jetzt Rangauhaus (Museum); daneben Ladestation für E-Bikes
Beschreibung Rangau-Museum
Unterer (älterer) Ortsteil mit Cäcilienkirche (Marktgrafenkirche)
Burgfelsen und Hohenzollernburg im Hintergrund
Torbrücke zur Hohenzollern- bzw. Marktgrafenburg
Blick hinter die Befestigungsmauer - gleich links Fahrrad-Parkplatz mit Ladestation für E-Bikes
Marktplatz von der Burg aus
Eingang über die Burggrabenbrücke
Die Hohenzollernburg - Residenz der Markgrafen (Hohenzollern) nach Nürnberg und vor Ansbach
Vorne der Palas mit Kapelle (ältester Teil), halbrechts Treppenturm; ganz links Küche mit Kamin
Eine erste Kurzbeschreibung zur Bedeutung der Burg (tolles Museum im Inneren)
Zugbrücke mit noch erhaltenen alten Holzteilen der Technik
Mittelalterlicher Tretradkran; Bedienung durch 3-4 Radknechte im Rad; ohne diese Technik wäre die Burg nicht möglich gewesen
Die Burgkapelle (hier als "Krypta" bezeichnet) - ältester Teil der Burg (12. Jh.)
Blick aus dem Erkersaal
Beschreibung Erkersaal
Erkersaal - Schmuck- und Festsaal der Residenz
Museum zum Anfassung und Anziehen - für Kinder und Erwachsene
Markgraf Albrecht "Achilles" im Dialog mit seiner Frau Anna von Sachsen
Fensterblick vom Brunnenhof aus
Beschreibung Burginnenhof
Abstecher zu Fuß zum Bauhof
Beschreibung Bauhof
Bauhof - heute neben dem Lokal "Weinländer" am Marktplatz eines der beiden empfehlenswerte Esslokale von Cadolzburg
Blick auf Burg und Markgrafenkirche
Bauhof
Markgrafenkirche innen - typisch für den markgr. Kirchenbaustil: Altar, Kanzel, Orgel übereinander, davon Taufstein; li und re Emporen
Burg von Pfarrkirche aus fotografiert
Markgrafenkirche St. Cäcilia Cadolzburg (erbaut 1750/51) über einen gotischen Vorgängerbau
Plan für einen historischen Rundgang
Aussichtsturm "Bleistift" - errichtet 1893 von Lokalbahn AG, um den Ausflugsverkehr nach C. zu fördern. Bei klarem Wetter weite Sicht
8.27 mi
10.9 mi
Der Pleikershof - Landgut ab 1936 v. Julius Streicher. Wegen Korruption von A. Hitler dort festgesetzt. Nach 1945 Asyl für jüd. Auswanderer
Der Pleikershof von der Ostseite
11.7 mi
Blick zurück nach Cadolzburg ("Bleistift")
Von der Höhe Blick auf Business Tower und Moritzberg
15.8 mi
Die Rodelbahn im Fürther Stadtwald
16.4 mi
Artillerieschanze
Wallensteins Lager
Beschreibung der Schanzenanlage - größte ingenieurtechnische Leistung der ganzen Gegend
Rekonstruktion der 16 km langen Schanzenlage Wallensteins
Beschilderung zur Schlacht an der Alten Veste
16.8 mi
17.1 mi
Gasthaus "Alte Veste"
Alte Veste
18.1 mi
RMD-Kanal, im Hintergrund die Fürther Pyramide - Hotelbau (Fertigstellung 1994)
Der moderne Brückkanal - Der RMD-Kanal überquert die Rednitz südöstlich von Fürth
Weitere Beschreibung zur Schlacht an der alten Veste
Im Rednitzgrund
19.5 mi
Freimaurerlogen im Fürther Logenhaus
Fürther Logenhaus
19.9 mi
Destination

Tour Profile

Nothing selected

Speed Profile

Nothing selected

Christian went for a bike ride.

August 22, 2019

Comments

  • Rombea

    Strong tour

    translated byView Original
    • August 22, 2019

  • Christian

    Yes, only the sections through the Fürth Stadtwald (back and forth) were a dream. The round walk in Cadolzburg through the castle and to the construction yard were great. The castle is a MUST!

    translated byView Original
    • August 22, 2019

  • Rombea

    The pictures really make you want to go to the castle. I saved the tour and must definitely do it.

    translated byView Original
    • August 23, 2019

  • Christian

    Good decision, v. a. for the summer, because the trails are largely in the shade

    translated byView Original
    • August 23, 2019

You Might Also Like

Hikes for tiny boots – VGN recreational activities for families
Hiking Collection by
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Start the adventure – your VGN summer train
Hiking Collection by
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
The 18 best bike cafés in Germany
Road Cycling Collection by
komoot
Looking for a small adventure? Your summer in the VGN
Hiking Collection by
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Bike tours in Franconia and Upper Palatinate — VGN leisure tips
Bike Touring Collection by
VERKEHRSVERBUND GROSSRAUM NÜRNBERG
Farmer's shops — escape to the country
Bike Touring Collection by
komoot
Bikepacking Bavaria — the Jura-Trail
Mountain Biking Collection by
komoot