Annette experienced this adventure with komoot!

Have your own adventure with the #1 outdoor app today.

or
Sign Up With Email

Kunstpfad Ahrenshoop Teil 1 boddenseitig

01:27
4.56 mi
3.1 mph
25 ft
50 ft

Tour Overview

77 yd
Schönes Wohnhaus an der Schifferkirche
Auf dem Ahrenshooper Friedhof
Auf dem Ahrenshooper Friedhof
So sah der Maler Müller-Kaempff den Friedhof vor rund 100 Jahren
In der Schifferkirche
Auf dem Schifferberg Richung Bodden
Auf dem Schifferberg
Blühende Schlehen
Auf dem Schifferberg Richtung Ahrenshoop
und alte, wettergeprüfte Bäume
Blick zurück auf den Schifferberg
1.02 mi
Der Ahrenshooper Wald, ein alter, wahrscheinlich als Waldweide genutzter Eichenwald wird zunhemend zum Urwald
1.45 mi
So sah ihn der Maler Friedrich Grebe vor 100 Jahren
So sieht der Waldrand heute aus
Die Gräben sind voller Frösche
Ansichten...
Leider nicht ganz geglückt, aber das Motiv muss ich mir merken
Ein nickender Milchstern (Ornithogalum), wenn ja, dann ist diese nicht heimische Art aus irgendeinem Garten in Ahrenshoop ausgebrochen
Der Bodden
Der Fahrradweg am Bodden ist eigentlich ziemlich stark befahren
Wieviele Blautöne kann man in einem Entwässerungsgraben entdecken ?
2.70 mi
Ein Zeesenboot auf dem Bodden
Der Hafen Altenhagen kommt langsam in Sicht
3.66 mi
Das Zeesenboot ist in seinem Hafen Altenhagen wieder zurückgekehrt
Im Hafen
So sah der Blick vor 100 Jahren aus
An der Fulge
3.77 mi
3.87 mi
4.44 mi
Die Mühle von Ahrenshoop wurde vor 100 Jahren durch Carl Malchin gemalt
So sah Carl Malchin die Mühle
Zurück am Schifferberg
4.56 mi
Destination

Elevation Profile

Nothing selected

Speed Profile

Nothing selected

Done by Annette

04/21/2019

Comments

  • Annette

    10 stops include the artist trail in Ahrenshoop. To escape the Easter tragedy I visited the 4 boddenseitigen stations. At the stations are panels with pictures, which were painted in these places by well-known Ahrenshooper artists. The hike became a plein air of a special kind: full midday light, drop shadow, difficult to photograph. But the reduced Bodden landscape, together with the colors of spring, subdued by the ever-present sea air, paints its pictures on its own. Such a day explains without much ado why Ahrenshoop became a place for painters.

    translated byView Original
    • 04/21/2019

  • Annette

    sequel follows

    translated byView Original
    • 04/21/2019

  • Nordpol

    Great photos, thanks !! 👍👍

    translated byView Original
    • 04/23/2019

You Might Also Like

Hiking aorund Fischland-Darß-Zingst
Hiking Collection by
komoot
Running Trails in Mecklenburg-Vorpommern
Running Collection by
komoot
Mountain Hikes in Germany
Mountain Climbing Collection by
komoot
MTB Trails aorund Fischland-Darß-Zingst
Mountain Biking Collection by
komoot
Cycling aorund Fischland-Darß-Zingst
Bike Touring Collection by
komoot
Bicycle touring on the Baltic Sea Cycle Path
Bike Touring Collection by
Ostseeküsten-Radweg
The Baltic Sea Cycle Path from Copenhagen to Gdansk
Bike Touring Collection by
Ostseeküsten-Radweg