CVJM Lebenshaus in der Burg

Hiking Highlight

Created by komoot users
Recommended by 24 out of 28 hikers

Tips

  • Heike

    A beautiful castle complex where families, as well as couples and groups can spend holidays or just a weekend together.
    On request you also get a castle guide. That is gladly done.
    The kitchen is good, the staff friendly.

    translated byView Original
    • May 17, 2017

  • JR on Tour

    There is a youth hostel in the castle.

    translated byView Original
    • June 29, 2019

  • Anja ex Pago Creichgouue

    Das Schloss Unteröwisheim, auch Maulbronner Pfleghof oder Fronhof genannt, ist ein ehemaliger Pfleghof des Klosters Maulbronn. Nach der Säkularisation des Klosters 1534 durch Württemberg wurde der Pfleghof zum Schloss ausgebaut. Dabei wurde er 1590 mit Gefängnissen sowie 1676 mit einer Zugbrücke, Schießscharten und einem Vorwerk ausgestattet. 1689 wurde das Schloss infolge des Pfälzischen Erbfolgekriegs von französischen Truppen teilweise abgebrannt. Anfang des 18. Jahrhunderts wurden die Gebäude unter Friedrich August von Württemberg-Neuenstadt wiederaufgebaut, wobei die Hauptgebäude 1748 nochmals erneuert wurden. Durch den Tausch- und Epurationsvertrag zwischen dem Königreich Württemberg und dem Großherzogtum Baden gelangte die Gemeinde Unteröwisheim 1806 an Baden. Im nun ungenutzten Schloss wurde von der Gemeinde eine Schule samt Lehrerwohnungen untergebracht. 1826 wurde deshalb auch die nicht mehr benutzte Kapelle im Innenhof abgebrochen. 1908 wurde das Gebäude renoviert und neue Schulräume in der Ostecke des Schlosses eingerichtet. Nach einem Brand im Jahr 1989 wurde das Schloss vom CVJM Baden renoviert. Heute befindet sich darin eine Tagungsstätte des CVJM.
    Das Schloss besteht aus mehreren Gebäuden, die eine fast rechteckige geschlossene Anlage mit abgerundeten Ecken ergeben. Der zweigeschossige Hauptbau der Anlage, der im Kern aus dem 17. Jahrhundert stammt, liegt auf der Nord- und Westseite und enthielt früher das Bandhaus und die Pflegewohnung. An das Gebäude schließen sich südlich mehrere ehemalige Stall- und Wirtschaftsgebäude in nicht einheitlicher Bauweise an. Auf der Südwestseite finden sich zudem noch Teile eines Turms mit Bossenwerk, der vermutlich aus dem 15. Jahrhundert stammt. Das Schloss war früher von Gräben umgeben und mit einer Mauer umfasst, von der noch auf der Nordostseite Stützpfeiler erhalten sind. Die 1826 abgebrochene Kapelle stand diagonal im Innenhof mit dem Fünfachtelschluss in östlicher Richtung.
    Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Unteröwisheim

    • May 3, 2020

  • Anja ex Pago Creichgouue

    There is a stork's nest on the roof in May 2020.

    translated byView Original
    • May 3, 2020

In the know? Log-in to add a tip for other adventurers!

Best Hikes to CVJM Lebenshaus in der Burg

Our Tour recommendations are based on thousands of activities completed by other people on komoot.

Location: Kraichtal, Karlsruhe, Karlsruhe District, Baden-Württemberg, Germany

Information

  • Elevation180 m

Most Visited During

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • May
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Oct
  • Nov
  • Dec

Weather Forecast - Kraichtal