Discover

Kirche St. Trinitatis zu Nutha

Kirche St. Trinitatis zu Nutha

Bike Touring Highlight

Created by komoot users
Recommended by 4 out of 4 cyclists

Tips

  • Teddy radelt

    Sankt Trinitatis ist eine evangelische Kirche in Zerbst/Anhalt, die 1696 eingeweiht wurde und heute als Gemeindezentrum dient.In Nähe des Zerbster Marktes befinden sich unmittelbar nebeneinander zwei bedeutende Kirchengebäude: Die mittelalterliche Kirche St. Nicolai ist das größte Kirchengebäude in ganz Anhalt. Die Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und ist heute eine Ruine. Ihr gegenüber steht die St.-Trinitatis-Kirche aus dem 17. Jahrhundert, die Fürst Carl Wilhelm von Anhalt-Zerbst für die lutherische Gemeinde bauen ließ, um den Streit zwischen Reformierten und Lutheranern zu schlichten.Baugeschichte
    Am 4. Juni 1683 wurde auf dem ehemaligen Viehmarkt der Grundstein für die St.-Trinitatis-Kirche gelegt. Sie wurde am 16. Oktober 1696, dem Geburtstag des Fürsten, in einem feierlichen Gottesdienst eingeweiht und der Heiligen Dreifaltigkeit (Trinitas) gewidmet. Architekt der Kirche ist der aus den Niederlanden stammende Baumeister Cornelis Ryckwært, der auch die Schlossbauten in Zerbst, Oranienbaum und weitere entworfen hat. Die ursprüngliche geplante Bausumme von 12.000 Talern reichte für den Kirchenbau nicht aus – der am Ende 30.344 Taler kostete. Rykwært starb 1693, sein Nachfolger als Architekt und Bauleiter war der Italiener Giovanni Simonetti.
    Beim Bombenangriff der Alliierten am 16. April 1945 brannte die Trinitatiskirche völlig aus. 126 Kunstwerke gingen unwiederbringlich verloren. Das Gewölbe und der Hochaltar wurden schwer beschädigt. Anfang der 1950er Jahre begann der Wiederaufbau. Dabei wurde auch eine Orgelempore wieder eingebaut, die Kriegsschäden am Hochaltar wurden beseitigt.1991 wurde St. Trinitatis umfassend saniert, die Fassade neu verputzt, das Dach neu eingedeckt und die Bleiglasfenster vollständig erneuert. Zum 300-jährigen Bestehen am 16. Oktober 1996 besaß die Kirche wieder ein ansprechendes gepflegtes Aussehen. 2003 wurde die Kirche zu einem modernen Gemeindezentrum umgebaut.Architektur
    Die Kirche ist ein Zentralbau, errichtet auf dem Grundriss eines griechischen Kreuzes. Der große Kubus der Vierung mit dem hohen Zeltdach und der eigenwilligen Form des Turmknaufes sind ihre markantesten Zeichen. Die vier antikisierende Fassaden erinnern eher an einen Theaterbau oder ein Konzerthaus als an einen Sakralbau. Als Vorbild diente hier die Oosterkerk in Amsterdam.
    Quelle: Wikipedia

    • August 7, 2020

In the know? Log-in to add a tip for other adventurers!

Top Touring Cycling Routes to Kirche St. Trinitatis zu Nutha

Our Tour recommendations are based on thousands of activities completed by other people on komoot.

Location: Zerbst/Anhalt, Anhalt-Bitterfeld, Anhalt-Dessau-Wittenberg, Saxony-Anhalt, Germany

Information

  • Elevation60 m

Weather Forecast - Zerbst/Anhalt

Discover

Kirche St. Trinitatis zu Nutha