German Wine Cycle Route — 3 stages through the sunny Palatinate

Bike Touring Collection by
komoot

The German Wine Route cycle path cuts straight through a breathtaking landscape. You'll encounter picturesque vineyards extending to the green hills of the Palatinate Forest, quaint wine-growing villages with authentic wine bars and pretty castles and palaces enthroned on lofty hills. Over 95 kilometers (60 miles), this well-built cycle path leads you through the sun-drenched Palatinate. Between the Palatinate Forest and the Rhine plain, the German Wine Route cycle path winds alongside the French border. The starting point is in Bockenheim at the House of the German Wine Route, which you can easily reach by train from any major German city. Then, over three stages, you'll cycle from there through Germany's largest wine-growing region to Rechtenbach, where the German Wine Gate marks the southern beginning of the Wine Route. From there it is a stone's throw to Wissembourg in France, from where you can take the train back. While riding the German Wine Route cycle path, the landscape is not the only thing to look forward to. You'll find awesome infrastructure, a beautifully asphalted bike path, and stage destinations that are all well-connected to the German train network should you want to make the ride a little shorter. Accommodation options are also in abundance, meaning you'll always find a place to lay your weary head after a say in the saddle, as well as innumerable restaurants offering beautiful regional fare locally sourced wines.

On The Map

Tours & Highlights

  • Intermediate
    02:31
    39.8 km
    15.8 km/h
    310 m
    330 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels.

    In Bockenheim geht der Radweg Deutsche Weinstraße, der durch das größte Rieslinganbaugebiet Deutschlands führt, los. Am besten kommst du dort mit dem Zug hin. Vom Bahnhof Bockenheim-Kindenheim radelst du zum wenige 100 Meter entfernten Startpunkt der Radtour, dem Haus der Deutschen Weinstraße. In dem Haus, das nicht nur den Beginn des Radwegs kennzeichnet, sondern der Weinstraße an sich, befindet sich auch ein Restaurant. Wenn du möchtest, kannst du dich hier also erst einmal stärken, bevor du losradelst.39 Kilometer sind es auf dieser ersten Etappe von Brockenheim nach Neustadt an der Weinstraße. Auf der Strecke erwarten dich malerische Weinberge, die Ausläufer des Pfälzer Waldes und urige Winzerdörfer. Ein moderates Auf und Ab gehört ebenso zur Tour, wie die langen Weinrebenreihen, die sich neben dir am Wegesrand bis zum Horizont ziehen.Von Brockenheim verläuft der Radweg Richtung Süden. Zu deiner Linken erstreckt sich die Rheinebene und zu deiner Rechten beginnt der Pfälzer Wald, dessen Ausläufern du im Verlauf der Tour immer näher kommen wirst. Die Route führt über Grünstadt und Freinsheim nach Bad Dürkheim. Jeder dieser Orte eignet sich aufgrund der vielen Winzerstuben hervorragend zum Rasten und zum Probieren der edlen Pfälzer Weine. Von Bad Dürkheim radelst du weiter Richtung Süden, durch malerische Weinberge, von denen du eine wunderschöne Aussicht hast. Kurz vor dem Etappenziel Neustadt an der Weinstraße führt der Radweg direkt am Rande des Pfälzer Waldes vorbei, weshalb es auch ein bisschen bergauf geht. Nach dem Anstieg kommt die Belohnung in Form einer wunderbaren Aussicht und der rasanten Abfahrt nach Neustadt an der Weinstraße.Im Etappenziel kannst du den Tag gemütlich bei einem Bummel in der charmanten Altstadt ausklingen lassen, wo unzählige Restaurants zum Einkehren und Probieren der guten Pfälzer Küche einladen.

  • Intermediate
    01:28
    23.0 km
    15.7 km/h
    230 m
    210 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels.

    Die zweite Etappe auf dem Radweg Deutsche Weinstraße bringt dich auf 23 genussvollen Kilometern von Neustadt an der Weinstraße nach Siebeldingen. Auch heute hast du wieder genug Möglichkeiten entlang der Strecke zu rasten und in Weinstuben einzukehren, um die edlen Tropfen der Pfalz zu verköstigen. Ein weiteres Highlight der zweiten Etappe ist die wunderschöne Landschaft, durch die du radelst.Los geht es in Neustadt an der Weinstraße Richtung Süden und hinein in die wunderschönen Weinberge. Gut asphaltierte Wege führen dich durch die Hügel, die über der Rheinebene liegen und so hervorragend für den Weinbau geeignet sind. Während du zwischen den Reben hindurchradelst, kannst du den tollen Blick auf den Pfälzer Wald genießen, der für die spektakuläre Hintergrundkulisse des malerischen Landschaftsbildes sorgt.Auf halber Strecke erreichst du Rhodt unter der Rietburg. Der kleine Winzerort eignet sich toll zum Rasten, denn er verzaubert nicht nur mit urigen Gassen und hübschen mit Wein berankten Häusern, sondern auch mit unzähligen Straußenwirtschaften, in denen du den Wein der ortsansässigen Bauern genießen kannst.Wie schon in der ersten Etappe, wartet auch heute gegen Ende eine moderate Steigung auf dich, die in einer angenehmen Abfahrt ins Etappenziel Siebeldingen ausklingt. In dem Winzerort gibt es mehrere Weingüter, die dich am Abend mit guter Pfälzer Küche versorgen und natürlich auch dem ein oder anderen Tropfen Wein.

  • Sign Up To Discover Places Like This

    Get recommendations on the best single tracks, peaks, & plenty of other exciting outdoor places.

    or
    Sign Up With Email
  • Intermediate
    02:11
    32.6 km
    15.0 km/h
    400 m
    410 m
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels.

    Von Siebeldingen schlängelt sich die letzte Etappe des Radwegs auf 32 Kilometern bis zum südlichen Ende der Weinstraße nach Rechtenbach in der Südpfalz. Von dort ist es nur ein Katzensprung über die Grenze nach Frankreich und Wissembourg, dem Ziel der Fahrradtour.Die heutige Etappe ist wohl die hügeligste der gesamten Radtour auf der Deutschen Weinstraße. Das kontinuierliche, moderate Auf und Ab bringt dich durch die schönsten Weinberge der Region mit wunderbarer Sicht auf den Pfälzer Wald. Bei besonders guter Weitsicht, kannst du von einigen Höhen aus sogar bis nach Karlsruhe und zum Schwarzwald blicken.Zum Rasten hast du heute ebenfalls wieder eine große Auswahl, denn die Route führt dich durch viele kleine Winzerorte, in denen du nette Weinlokale zum Einkehren findest. So zum Beispiel auf halber Strecke, wo du durch die malerische Winzergasse von Gleiszellen kommst. Gesäumt von hübschen Fachwerkhäusern stellt sich diese Gasse wie im Bilderbuch dar. Ein Ort, an dem man einfach verweilen möchte und wo du dank der vielen Lokale auch gemütlich rasten kannst.Durch die Weinberge der Südpfalz am Rande des Pfälzer Waldes bringt dich der Radweg schließlich nach Rechtenbach zum Deutschen Weintor, welches das Gegenstück zum Haus der Deutschen Weinstraße ist, das den nördlichen Beginn der Weinstraße kennzeichnet. Hier im Süden wird der Beginn der Weinstraße von dem Tor markiert. An dem Bauwerk kannst du die schöne Tour auf dem Radweg Deutsche Weinstraße durch die sonnige Pfalz noch einmal Revue passieren lassen, bevor du ins nahegelegene Wissembourg nach Frankreich radelst, von wo aus du mit dem Zug wieder nach Hause fahren kannst.

Collection Stats

  • Tours
    3
  • Distance
    95.5 km
  • Duration
    06:10 h
  • Elevation
    950 m

Like What You See? Share It With Your Friends!

You Might Also Like

Lovely Tauber Valley — the Tauber Valley Cycle Path in 3 stages
Bike Touring Collection by
Liebliches Taubertal - Der Klassiker