Alpe Adria mountain bike trail — the World War Transalp

Mountain Biking Collection by
komoot

On this adventure, you'll bike along historical paths all the way from the Alps to the Mediterranean Sea. As you go, you'll pedal through arduous mountains, over breathtaking passes, and down some smooth-yet-technical trails. You'll cross the Alps in the footsteps of the soldiers of World War One, you'll experience first hand the struggle they went through on the Alpine frontline, and you'll see the still-remaining traces of their presence. From Austria, through Slovenia to Italy and the sea, this ride will take you along paths created for one purpose: War. You'll ride past the still-standing remnants of that tragic time—army bunkers, foxholes, trenches and craters—and you'll be exposed to some breathtakingly beautiful nature. Over 5 days, you'll experience mountains, wineries, rivers and lakes, with the overall experience being a blend of historical, scenic and culinary Highlights across three countries. To ensure you've always got somewhere to rest your weary head after a day in the saddle, you will need to book your accommodation in advance. This will allow you to pack lighter, however, as a guaranteed endpoint each day means you'll always be able to restock your supplies. To get you back home again, you'll find plenty of transport options at Trieste, including an airport with regularly scheduled, direct flights to London.

On The Map

Tours & Highlights

  • Expert
    05:13
    61.3 km
    11.8 km/h
    1,030 m
    1,220 m
    Expert mountain bike ride. Very good fitness required. Advanced riding skills necessary.

    Auch wenn Spital an der Drau verkehrstechnisch einfacher zu erreichen ist, das Trail-Abenteuer startet hin in Feld am See. Am besten du übernachtest im Landhotel Lindenhof, die sind nämlich auf die Trail-Hungrige eingestellt und holen dich ggf. auch vom Flughafen oder Bahnhof ab.

    Am ersten Tag geht es relativ flach 7 Kilometer auf Feldwegen und leichten Trails am Brennsee (oder auch Feldsee genannt) und Afritzer See entlang. Dann kommt der knackige Anstieg auf den Mirnock-Rücken hinauf. Von hier geht es hinab in das Drautal, entlang des Flusses Drau und dann weiter entlang der Gail. Hier nochmal ein ordentlicher Trail und ab zum Tagesziel in Arnoldstein.

  • Expert
    04:49
    49.5 km
    10.3 km/h
    1,580 m
    1,500 m
    Expert mountain bike ride. Very good fitness required. Advanced riding skills necessary.

    Bergbahn oder 10 Kilometer ordentlich bergauf treten - was soll es sein? Du hast die Wahl entweder du pedalierst stramm hinauf auf den Berg oder du nutzt die Bergbahn um auf das 1508m hohe Dreiländereck zu gelangen.So oder so genießt du erstmal den wahnsinns rundum Blick bevor es über waldige, wurzelige Trails nach Italien geht. Entlang des Flusses Silzza und dann hinauf zum herrliche gelegenen Predil See und den anschließenden Predilpass. Und das ist auch der historische Punkt der ehemaligen Frontlinie im Jahre 1915. Die Überreste zeigen es. Über Trails geht es dann hinunter nach Bovec. Einen gemütlichen Abend hast du dir heute mehr als verdient.

  • Sign Up To Discover Places Like This

    Get recommendations on the best single tracks, peaks, & plenty of other exciting outdoor places.

    or
    Sign Up With Email
  • Intermediate
    02:46
    38.7 km
    14.0 km/h
    550 m
    980 m
    Intermediate mountain bike ride. Good fitness required. Advanced riding skills necessary.

    Der Tag heute dient ein wenig der Entspannung und Regeneration. Wir starten mit der Überquerung einer Hängebrücke. Entlang des türkisen atemberaubend schönen Isonzo Flusses, radeln wir über Trails und haben eine Menge Spaß. Später kommen wir am Weltkriegsmuseum vorbei und sind auch schon fast am Ziel, dem Gostiljna Jazbec.

  • Expert
    05:27
    63.3 km
    11.6 km/h
    1,770 m
    1,930 m
    Expert mountain bike ride. Very good fitness required. Suitable for all skill levels.

    Ohne Umschweife werden heute gleich die Höhenmeter gesammelt. Fast 1000 Meter geht es in die Berge des Kolovrat hinauf. Vorbei am Freilichtmuseum, das zeigt, wie hart diese Gegend im Ersten Weltkrieg umkämpft war. Bei der Trailabfahrt geht es wieder ab nach Italien. Rauf und runter über Trails und Wurzeln und mitten hinein in die Weinberge. Die Gegend um Gradisca wird dich mit herrlichen Weinen verführen aber nicht zu viel trinken. ;-) Morgen geht es munter und frisch weiter.

  • Intermediate
    04:20
    58.0 km
    13.4 km/h
    750 m
    800 m
    Intermediate mountain bike ride. Good fitness required. Advanced riding skills necessary.

    Die Weinberge lassen wir hinter uns und es geht in Richtung Meer. Gut 60 Kilometer trennen uns noch von Triest. Steinig und staubig durch Pinienwälder und Gebüsch bahnen wir uns den Weg an die Adria. Auf den Monte San Michele hinauf erwartet uns ein steiler Anstieg. Oben angekommen, gibt es viel zu sehen. Ein sagenhafter Ausblick und viel Geschichte rund um den Ersten Weltkrieg und dessen Überreste erwarten dich hier.Dann geht's hinunter - endlich zum Meer. Dort angekommen springst du entweder gleich ins Wasser oder nimmst noch die restlichen 20 Kilometer bis Triest auf dich. Du hast es geschafft. Jetzt gibt es herrliches Essen, Vino und Entspannung pur.

Collection Stats

  • Tours
    5
  • Distance
    271 km
  • Duration
    22:34 h
  • Elevation
    5,690 m

Like What You See? Share It With Your Friends!

You Might Also Like

Bike parks in the Alps
Mountain Biking Collection by
komoot