Jesko von Werthern

Auf den Spuren Karls des Großen – die Kaiser-Route

Singharaja Garden - Alli

Auf den Spuren Karls des Großen – die Kaiser-Route

Bike Touring Collection by Jesko von Werthern

5-10

days

3-6 h

/ day

294 mi

10,575 ft

10,725 ft

Im Jahre 772 verließ der fränkische König Karl der Große seine Hauptresidenz Aachen in Richtung Osten, um in die Sachsenkriege zu ziehen. Seine Heere überschritten den Rhein, eroberten unter anderem die damals sächsischen Burgen Syburg und Eresburg im heutigen Westfalen und stießen letztendlich über Paderborn bis zur Weser vor. Später wurde er in Aachen zum Kaiser gekrönt und gilt heute als einer der bedeutendsten Herrscher der europäischen Geschichte. Auf der Kaiser-Route kannst du seinen Spuren folgen, wenn auch unter viel entspannteren Umständen als damals.

Die Kaiser-Route ist ein Versuch, die Strecke nachzuzeichnen, die Karl und sein Gefolge damals nahmen. Viele der Orte auf dem Weg werden sie zur Rast genutzt haben. Zwar ist die Route schon seit einigen Jahren nicht mehr durchgehend ausgeschildert, kann aber trotzdem abgefahren werden. Ich habe sie für dich hier in sieben Etappen aufgeteilt, die alle an Orten enden, in denen es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten gibt.

Du fährst von Aachen durchs Rheinland, Ruhrgebiet und das Bergische Land bis nach Paderborn in Westfalen und streifst dabei Stationen wie Bergheim, Essen und den Möhnesee. Dabei nutzt du viele Feldwege und Flussradwege, aber auch mehr oder weniger stark befahrene Straßen. Ein Großteil der Strecke ist asphaltiert, doch es geht auch immer mal wieder über den ein oder anderen unbefestigten Weg. Ein klassisches Tourenrad eignet sich genauso wie ein schnelles Cross- oder Gravelbike. Für Rennräder ist die Strecke nur bedingt geeignet. Karls Heer scheute auch keine Anstiege – auf so manche Steigung solltest du also gefasst sein. Dann kannst du eine Reise quer durch Nordrhein-Westfalen erleben, die in ihrer Vielfalt und geschichtlichen Bedeutung einzigartig ist.

Aachen ist von Köln aus bequem mit dem Zug zu erreichen. Der Startpunkt der ersten Etappe liegt nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt. Auf dem Weg dorthin kommst du durch die Altstadt mit dem berühmten Dom und dem Karlsbrunnen. Ich empfehle dir, nicht direkt aufzubrechen, sondern dir mindestens ein paar Stunden in Aachen zu nehmen, um die Atmosphäre der Kaiserstadt aufzusaugen und zu entdecken, wie viele Spuren Karl der Große hier hinterlassen hat. Er ist überall in der Stadt sehr präsent. Auch Paderborn, das Ziel deiner Reise, ist heutzutage gut mit dem Zug angebunden, sodass du von dort leicht in jede Ecke Deutschlands weiterreisen kannst. So bequem hatten es die Menschen damals noch nicht. Auch unterwegs kommst du immer wieder durch Städte mit Bahnhöfen, falls du nur eine Teilstrecke fahren möchtest oder dir unterwegs die Zeit ausgehen sollte.

On The Map

loading
loading

Tours & Highlights

  • Difficult
    04:22
    40.4 mi
    9.2 mph
    2,075 ft
    1,675 ft
    Expert bike ride. Very good fitness required. Some portions of the Tour may require you to push your bike.

    The long journey through the empire of Charlemagne begins in his residence city of Aachen. Here in the middle of the beautiful old town you will be reminded of the work of the famous ruler at every corner. The Kaiserdom stands out, of course, but Aachen also has a lot to offer around it. Feel free to take a couple of Printen, the local specialty is a great way to eat away.

    translated byView Original
  • Difficult
    04:17
    44.9 mi
    10.5 mph
    550 ft
    1,300 ft
    Expert bike ride. Good fitness required. Some portions of the Tour may require you to push your bike.

    Today's stage is much flatter than yesterday. Actually, it's even going downhill all day. The second half of the route you roll comfortably on a great bike path along the Erft.You leave Nideggen and roll downhill with two minimal counter-climbs to the Neffelsee near Zülpich. This lake was once a lignite opencast mine, the pit of which is now filled with water and has thus become a local recreation area for the people of Zülpich.

    translated byView Original
  • Sign Up To Discover Places Like This

    Get recommendations on the best single tracks, peaks, & plenty of other exciting outdoor places.

  • Intermediate
    04:27
    41.6 mi
    9.3 mph
    750 ft
    750 ft
    Ferry
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels. The Tour includes a crossing by ferry.

    Today the Rhine is crossed. The stage is almost completely flat and easy to drive. First you continue to follow the course of the Erft. There is currently a bridge …

    translated byView Original
  • Difficult
    04:24
    41.2 mi
    9.4 mph
    2,275 ft
    2,300 ft
    Expert bike ride. Very good fitness required. Some portions of the Tour may require you to push your bike.

    After two flat stages it is slowly getting hilly again. It goes to the Bergisches Land north of Wuppertal.Behind Hochdahl you come across the Düssel and the Neanderthal Museum. The place where the Neanderthal was found is nearby and is signposted. Here you can find out more about an important chapter in human history. In addition, the valley is simply a beautiful place to discover it by bike.

    translated byView Original
  • Intermediate
    03:56
    38.5 mi
    9.8 mph
    1,325 ft
    1,175 ft
    Intermediate bike ride. Good fitness required. Some portions of the Tour may be unpaved and difficult to ride.

    Today's stage follows the entire length of the Ruhr upstream and is accordingly flat. There are only a few places where you leave the bank and climb a bit. You move here between the Ruhr area and Bergisches Land and you might be surprised how green it is here.Again and again it goes through floodplains and along extensive lake shores. In addition to the Ruhr, the stage is characterized by three large lakes: Kemnader See, Harkortsee and Hengsteysee.

    translated byView Original
  • Difficult
    04:22
    41.8 mi
    9.6 mph
    1,700 ft
    1,300 ft
    Expert bike ride. Very good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels.

    Today you leave the heart of the Ruhr area behind you and follow a long stretch of the Ruhr upstream again. It gets more hilly again, especially in the second …

    translated byView Original
  • Difficult
    04:36
    45.6 mi
    9.9 mph
    1,900 ft
    2,200 ft
    Expert bike ride. Very good fitness required. Mostly paved surfaces. Suitable for all skill levels.

    The final stage of the Kaiser Route takes you to the destination of the journey, to Paderborn. You have long since left the Rhine Plain and it is accordingly hilly …

    translated byView Original

Like this Collection?

Comments

    loading

Collection Stats

  • Tours
    7
  • Distance
    294 mi
  • Duration
    30:24 h
  • Elevation
    10,575 ft10,725 ft

You Might Also Like

Jesko von Werthern

Auf den Spuren Karls des Großen – die Kaiser-Route